40 Tage ohne Handy

Das Ensemble „junges theater im ersten stock“ bringt ein selbst entwickeltes Stück auf die Bühne. Als Quintessenz klingt in Karl Wozeks Inszenierung an: „Ohne mein Handy ist es nicht so candy…“
Die Aufführung regt Jugendliche zur Diskussion und zum Hinterfragen ihres Alltags an, weitere Vorstellungen werden auch aus den Bundesländern angefragt.