Produktionen 2013 / 2014 und was vorher war

KRAUT UND RÜBEN gab’s am 27.6.2014 zu sehen, Regie Olga Felber

JA BRIGITTE, JA, JA, JA
Brigitte Hensels Stück wurde als Österreichische Erstaufführung im Off Theater am 7., 8., und 9. Mai 2014 und im Februar davor (Arndt vor meiner Tür) im “theater im ersten stock” gezeigt. Regisseur Andreas Erstling

Plakat © Robert Starzer

TALENTSHOW
Der allererste Szenenabend am neuen Standort lief unter dem Titel
TALENTSHOW im „theater im ersten stock“ am 19. Dezember 2013 um 19.00. Der Abend wurde gestaltet von Studierenden der Schauspielklassen Artner, Felber, Randl, Pfeiffer und Spechtl

SAVANNAH BAY 
von Marguerite Duras wurde in Wien im Schuberttheater 2011 aufgeführt und war in einer Spielserie beim FringeFestival Beijing 2012 ein großer Erfolg. Regie Christian Pfeiffer

© A. W. Rausch

PUBLIKUMSBESCHIMPFUNG von Peter Handke im Freibad Hollabrunn 2008, Regie Christian Pfeiffer

© A. W. Rausch

SheShe, Studenteneigenproduktion für den Showcase Drachengasse 2007, Supervision Julia Randl, Christian Pfeiffer

© A. W. Rausch

7 Sekunden von Falk Richter, Off Theater 2007, Regie Julia Randl und Christian Pfeiffer

© A. W. Rausch

VAGINAMONOLGE von Eve Ensler ging im weißen Saal des Off Theaters im Mai 2008 über die Bühne (Regie Julia Randl und Christian Pfeiffer)

R.I.P. – Requiemtexte und Max Frischs „Fragebogen“ verschmolzen 2012 in diesem Theaterprojekt, das im „theater im ersten stock“ aufgeführt wurde.

OHNE ALLES, Off Theater 2013

BLUT AM HALS DER KATZE, 2009 im Off Theater

PRINZESSINNENDRAMEN, aufgeführt 2010 im Ehrbarsaal

DIE FLOTTEN LOTTEN, Collage 2011 im Tachles

HUIS CLOS, Sartre, Aufführung im „theater im ersten stock“ 2012 (Regie Amy Artner)

DER UNTERGANG DER TITANIC, 2003 in der Sargfabrik

FRAUEN AM RANDE DES NERVENZUSAMMENBRUCHS, Sargfabrik 2002